Andreas Baumkircher
Büchsenmachermeister

GPS: Longitude Latitude
N 47°48`980
O 16°03`421

A-2724 Maiersdorf
Nettingerstraße 112
T: +43 2638 81380
F: +43 2638 81380
M: +43 664 7394 6361
info@baumkircher.at









ÜBER MICH - MEIN BERUFLICHER WERDEGANG:



Wir gehen ein Stück retour in die uns wohl bekannte Vergangenheit:


Geboren wurde ich im abwechslungsreichen Monat April, genau Mitte der 50-iger Jahre, ich bin österreichischer Staatsbürger und wurde in Graz geboren.

Schon sehr früh stand mein Berufswunsch fest und zwar der des Büchsenmachers. Im Jahre 1970 war es dann soweit. Ich konnte meine Lehre in der Lehrwerkstätte der Büchsenmachermeister Genossenschaft in Ferlach beginnen. 1973 legte ich erfolgreich die Gesellenprüfung ab. In den Jahren danach arbeitete ich als Geselle bei der Firma Juch in Ferlach und ging dann “auf die Walz”. Während dieser Zeit arbeite ich bei namhaften Unternehmen wie W & O Dittmann, Hamburg (D), Nemrod S.A., Mulhouse (F), J.J.Sipp, Strassbourg (F) und Iffli-Kettner, Metz (F).

Im Jahre 1980 kehrte ich zurück nach Ferlach, um mich auf die Meisterprüfung vorzubereiten, welche ich 1982 auch erfolgreich absolvierte. Von 1982 bis 1987 war ich Werkstattleiter bei Grünig & Elmiger AG, Malters (CH), in dieser Zeit habe ich die wesentlichsten Reparaturerfahrungen für Smith & Wesson, Anschütz, Valmet, Feinwerkbau, Tikka und Parker-Hale gemacht, zudem durfte ich die Ausbildung von Lehrlingen übernehmen.

Von 1987 bis 2001 war ich bei der Fa. Ertle-Erzinger AG, Cham (CH), vorerst als Geschäftsführer und schlussendlich als Eigentümer tätig. In dieser Zeit habe ich mich auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Schwarzpulver-Wettkampfwaffen spezialisiert, welche weltweit vertrieben wurden und mit denen unzählige nationale und internationale Meisterschaften gewonnen wurden.

Angekommen im neuen Jahrtausend war ich von 2001 bis 2003 als Werkstattleiter der Fa. Glaser (Zürich / Winterthur) beschäftigt. Vom Jahre 2003 bis 2006 war ich als Filialleiter im Waffenhaus Schneider, Interlaken (CH) tätig und für so ziemlich alles zuständig, angefangen vom ausführen anspruchsvoller Reparaturen über das Bestellwesen, Verkauf bis hin zur Lehrlingsausbildung.


Im Jahre 2006 kehrte ich nach Österreich zurück, um als Werkstattleiter bei Steyr-Mannlicher, im neuen Europa Schiesszentrum Wiener Neustadt die Werkstätte und das Servicecenter mit aufzubauen, daneben engagierte ich mich in der Beratung dem Verkauf sowie der Weiterentwicklung der im Hause hergestellten Produkte.

Im Jahr 2010 wagte ich erneut den Weg in die Selbstständigkeit Aufgrund meiner Erfahrung, meines Könnens sowie meiner nachweislichen Erfolge traue ich mir zu, meinen weiteren Lebensweg auf eigenen Beinen zu meistern.

WESENTLICHE AUSZEICHNUNGEN UND BEFÄHIGUNGEN:

  • Träger des Ehrenzeichen in SILBER für Verdienste um die Republik Österreich
  • Büchsenmachermeister
  • Lehrlingsausbilderprüfung in Österreich und der Schweiz Schweizer – und Österreichische Jagdprüfung
  • MS-Office
  • CAD-Inventor 10
  • Fremdsprachen
  • Englisch (gut in Wort und Schrift)
  • Französisch (gut in Wort und Schrift)
  • Werkkurse bei Smith & Wesson FWB Anschütz Taurus Steyr Diana Valmet ect.
  • Ausgebildeter Zielfernrohrreparateur (Schmid & Bender)
  • Mehrfacher österreichischer Staatsmeister im Pistolenschiessen (Vorderlader)
  • Vizeweltmeister im Gewehrschiessen (Vorderlader)
  • Schweizer Meister im Long-Range schiessen (1000 yd.)

 

Ein herzliches Grüß Gott - Sie sind genau richtig - beim Schwarzpulverwaffenspezialisten Europas - ausgezeichnet durch zahlreiche Titeln

(Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und zahlreiche Titeln bei nationalen Meisterschaften).

Der Erwerb von Waffen ist an das österreichische Waffengesetz gebunden